Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Nailgun Massacre (Niederlande) "Backyard Butchery" CD

Nailgun Massacre - Backyard Butchery - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
einfach Gut
 
Kaufwertung für Euch:
Kaufenswert


Label: Slowrunner Records  (1 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 1.4.2011   (1325 verwandte Reviews)
Spieldauer: 40:09
Musikstil: Death Metal   (1820 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.nailgunmassacre.net
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Nailgun Massacre:
REVIEWS:
Nailgun Massacre Backyard Butchery
Mehr über Nailgun Massacre in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

Ja, die ollen Holländer können nicht nur fliegen und Käse produzieren, sondern haben immer wieder gute Musiker und coole Bands am Start, gerade in der Death Metal Szene kann man überzeugen, Dieses fünf Sickos sind dem tiefen des niederländischen Undergrounds entsprungen und hatten die Schnauze voll von der modernen Szene. "Back to the roots" heisst es. So ist man negeativ gegenüber Pseudointellektuellen, Hippies, Blastbeats und technische Spielereien angestellt und konzentriert sich auf das wesentlichste. Simple ist ihre Art von Musik, aber durchaus effektiv und man bezeichnet es dann wohl als old-school Death Metal.Schleppend und bedrohlich, aber auch tempoerhöhend geht man zu Werke und grüßt somit den Spirit der Endachtziger und Neunziger,als Death Metal noch reine Bedrohung atmosphärischer Art darstellte und mit Bedrohlichkeit anstatt Technik den Fan in seinen Bann zog. Eine recht coole Mischung aus langsameren und schnelleren Passagen, wobei das Midtempo doch eher im Vordergrund steht. Gesanglich ist man natürlich böse am Grunzen und um das wirklich old school Feeling zu erzeugen, konnte man Paul Speckman (Master, Deathstrike, krabathor..) für drei Songs als Gastsänger gewinnen. Musikalisch schon vorgetragener Old school death Metal, der wirklich die alten Zeiten hervorruft, aber mit den ganz großen alten Helden noch nicht mithalten kann. Wer auf old school steht und das sind ja mittlerweile wirklich viele, der sollte NAILGUN MASSACRE durchaus anchecken. Ich hatte meinen Spaß. Als Zugabe beim Kauf gibt es einen Nagel, witzige Idee, Niederländer halt. Möchte ich definitiv mal live sehen. Die vorhandenen, recht melodischen Riffs und die dunkle Atmosphäre kommen echt gut rüber. Die Riffs sind natürlich schon leicht bekannt.


 
Tracklist: Lineup:
1.Cadaverous Lay
2.Albert the Greek
3.Mortuary Meathouse
4.Nailed to the Wall
5.Jagannatha
6.Spanish Spider
7.Head on a stick
8.Swamp Zombie

 

 
7.0 Punkte von Mr.Deichkot (am 20.06.2011)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!

[ Seit dem 20.06.11 wurde der Artikel 4085 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8