Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Reviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 Amystery (Deutschland) "All Hail the Cult" CD

Amystery - All Hail the Cult - Klicke zum Vergroessern Zum vergrößern anklicken!
 
So bewertet Metalglory
Grundbewertung des Werkes:
Durchschnittlich
 
Kaufwertung für Euch:
Für Fans der Gattung


Label: Pestilence Records  (6 verwandte Reviews)
Veröffentlichung: 8.3.2010   (1362 verwandte Reviews)
Spieldauer: 50:12
Musikstil: Black Metal   (1392 verwandte Reviews)
Musikbeschreibung:
Homepage: http://www.myspace.com/amysterycult
 Leserwertung
0 von 10 Punkten
bei 0 Stimmen
 

Um selbst abzustimmen bitte einloggen!


Weitere Infos zu Amystery:
REVIEWS:
Amystery Extermination... Followed By Cryptic Silence
Amystery Grim Satanic Blessing
Amystery All Hail The Cult
Mehr über Amystery in der Metalopedia
Diskussion zum Review
im Forum

"All Hail the Cult" ist mal wieder eines dieser Alben, die alle gängigen Black Metal-Vorurteile bedienen. Angefangen bei dem plakiativen, symbolträchtigen Coverartwork über die satanischen Texte bis hin zu finsteren Synonymen wie Nephesus oder Malphas. Allerdings geht es hier um die Musik und da der letzgenannte Schlagzeuger bereits kurzzeitig bei Lunar Aurora die Stöcke schwang, ist man natürlich gespannt, was einen erwartet.
Zunächst fällt dabei die Produktion auf. Einerseits ist sie roh genug, um dem Underground zu gefallen, andererseits ist sie nicht wirklich schlecht, denn die einzelnen Instrumente wurden differenziert herausgearbeitet. So ausgestattet, zelebrieren die Deutschen finsteren Schwarzmetall nordischer Prägung, welcher von der Geschwindigkeit her eher im Up-Tempo-Bereich angsiedelt ist. Trotzdem gibt es auch manche langsamere bzw. schleppende Zwischenparts, die die Songs etwas auflockern. Insgesamt wurde das Werk bewusst einfach gehalten. Die Melodien sind zwar simpel, aber effektiv. Zum einen will man so sicher dem Untergrundstatus gerecht werden, aber zum anderen liegt das sicher auch an den musikalischen Vorbildern. Insbesondere alte Darkthrone werden einem öfters ins Gedächtnis gerufen, wobei die Klasse der norwegischen Idole nur selten erreicht wird. Dieser Umstand liegt unter anderem darin begründet, dass Amystery etwas überraschungsarm komponieren und sich das Songmaterial mit der Zeit etwas ähnelt.
Somit ist "All Hail the End" ein typisches Undergroundrelease mit ein paar guten Momenten (Anspieltipp: "Gazing Shades in broken Glass"), welches aber nicht wirklich neue Impulse setzt. True Black Metalheadz werden sich bestimmt ein Exemplar der auf 1000 Stück limitierten Scheibe zulegen und auch alle anderen können ja mal reinschnuppern.
 
Tracklist: Lineup:
1. Arrival of the Prophets
2. All Hail the Cult
3. Dark Aura
4. Back from the Tomb
5. Gazing Shades in broken Glass
6. The Sacrifice
7. Infernal Kingdoms rise
 

 
5.0 Punkte von Metalrocky (am 09.04.2010)
 
Deine Meinung ist gefragt:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

Deine Meinung zu dem Review:

benachrichtigt mich, wenn auf meinen Beitrag eine Antwort geschrieben wurde.
 
Du musst angemeldet und eingeloggt sein, um Deine Meinung zu dem Review zu posten!
Noch kein Account bei Metalglory?! - Anmelden!


musikalischer Background des Verfassers
Vor allem deutschsprachiger Black Metal! Ansonsten bin ich offen für alles.
X   Aktuelle Top6
1. 12012 "Deicida of Silence"
2. Dir En Grey "The Unraveling"
3. Agrypnie "Aetas Cineris"
4. Bring me the Horizon "Sempiternal"
5. Sadie "Soukoku no tsuya"
6. One OK Rock "Jinsei X Boku"
X   Alltime-Klassix Top6
1. Dir En Grey "The Marrow of a Bone"
2. Dir En Grey "Withering do Death"
3. Dornenreich "Her von welken Nächten"
4. Nocte Obducta "Nektar Teil 2"
5. Grabnebelfürsten "Schwarz gegen weiß"
6. Nocte Obducta "Nektar Teil 1"

[ Seit dem 09.04.10 wurde der Artikel 3871 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8