Besucher Online
 
Statistik für März 2016
Visits: 107522
PageImpressions: 925005
Statistik und Mediadaten

Banner Werbung bei Metalglory
 
Interviews () alphabetisch:         0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Y.o.c. "Türkisches Multitalent Mit Erlesenem Musikgeschmack"
Ein Review zu Sanity, ein paar kurze Mails und schon erlaubte mir Y.O.C. fünf Fragen an ihn zu stellen, die er besonders ausführlich beantwortete.
Weitere Infos zu Y.O.C.:
REVIEWS:
Y.O.C. Undead
Y.O.C. Thrash A'head
Y.O.C. Sanity Within
INTERVIEWS:
Y.O.C. - Türkisches Multitalent Mit Erlesenem Musikgeschmack

Wer ist Y.O.C.?
Yalin Ongun Cosgun. Das bin ich, der Sänger. Ich wurde 1976 geboren. Und Y.O.C ist meine Band, mein Projekt, daher der Name. In den 80ern habe ich für ein Rockmagazin geschrieben und bis in die Spätneunziger habe ich Opernstunden genommen, danach einiges aufgenommen. Auch hatte ich Kontakte mit internationalen und lokalen Musikern. Angefangen hat alles mit “THE ALONE PROJECT” im Spätjahr 1999. Es waren nur ein paar Samples und ein Keyboard in einem Stück, der Rest war
Acapella mit einer Stimme. Danach habe ich etwas Gothic gemacht und 2000 schon wieder damit aufgehört. Seitdem mache ich nur noch Heavy Metal.


Wann wird Y.O.C. denn nun berühmt?
Warum fragst Du? Keine Ahnung…vielleicht in 5 bis 8 Jahren, wenn ich in die Staaten oder nach Deutschland übersiedeln könnten. Oder auch nie. Ist mir aber egal.

Was bedeutet der Heavy Metal für Y.O.C.
Ich bin am Leben, weil mir Metal das Leben gegeben hat. Ich fühle mich lebendig, kräftig und stark, denn ich habe das Metal-Feeling. Und ich stehe alleine, denn die meisten Leute hier meinen, dass Metal nur Krach ist und hassen ihn. Wer zeigt schon Gefühle bei einem Song von Flotsam & Jetsam oder Soilwork. Ich tue es, denn der Metal ist die Quelle des Lebens. Ich war noch ein kleines Kind als ich im Sommerurlaub die Scorpions hören durfte,
Die Band Y.O.C., die “Sanity“ eingespielt hat ist durch und durch Metal.

Acht Veröffentlichungen alleine im letzten Jahr. Schläft Y.O.C. jemals?
Natürlich schlafe ich. Auf den acht Releases sind auch nicht so arg viele Songs.

Welche Frage würdest Du gerne mal gestellt bekommen?
Möchtest Du irgendwo nach Europa, Amerika oder Australien ziehen? Ich denke, dass dies auch Deine nächste Frage wäre. Meine Antwort ist also:
Natürlich. Ich fühle mich hier nicht richtig frei und es ist verdammt hart hier Rock Musik zu machen. Wäre ich nur in Deutschland oder den USA, dann wäre ich in einer Band berühmt geworden. Hier werden alle Rock nur mit satanischem Müll konfrontiert und tragen selbst ihr islamistisches Outfit. Ich habe schon eine lange, traurige und harte Zeit in meiner Heimat – in meiner eigenen Stadt, in meinem eigenen Land verbracht. Sie versuchen nur alles zu zerstören was nicht in ihre Vorstellung passt. Das Leben hier ist die Hölle für mich und ich komme auch dieser dreckigen Ecke nicht raus. Das ist traurig, aber war. Dieses Land hier ist alles, nur nicht Metal. Mein Gott, da arbeiten wir an einer US-Veröffentlichung der Sanity-EP und dieser verfluchte 11.September hat alles zerstört. Nicht mal als Tourist könnte ich meinen Freund in den Staaten besuchen.
Wie dem auch sei. In dieser harten Zeit habe ich doch einiges cooles Material aufgenommen. Und in mehr als 40 Radioshows weltweit wird Y.O.C. gespielt und unterstützt. Ich bin den Metal-Fans sehr dankbar. Sie fühlen was ich fühle. Wir sprechen die gleiche Sprache.

Und hier kommt die Bonus-Frage, die ich mir selbst stellen darf.
Wer sind die großen Namen, Bands und Künstler, die Du magst und was sind Deine „All Time Favourites“?
Ich liebe den Bay Area Thrash, genauso wie ich Neoklassische Musik mag. Ehrlich gesagt mag ich alles an Metal und Hard Rock.
Meine Lieblingsbands sind:
Black Sabbath: Ich mag alle Sänger und Phasen der Band. Als Kind versuchte ich wie Ozzy zu singen. Dio sah ich immer als Vorbild an und Tony Martin hatte ein klare, kräfige Stimme. Cozy Powell (R.I.P.) hat mich einfach umgehauen.
Iron Maiden: Mit denen bin ich aufgewachsen und konnte sie leider nicht live erleben. Aber ich habe alle Alben, DVDs, Videos und das ganz Zeug..
Testament: Ich bin einfach Fan der Band und ihrer Music
Exodus: Ich liebe sie
Malmsteen: Großartiger Musiker, der zwei Musikarten kombiniert, die ich mag: Klassischer Barock und Hard’n’heavy.
Philip Glasse: Weder Rock noch Metal, sonder minimalistische, klassische Musik. Ich mag diese Musik wirklich und die meisten Metaller würde sie wohl hassen…
Ich liebe einfach gute Musik.

Und hier nun einige meiner Lieblingsalben:
Nuclear Assault - Handle With Care
Toranaga – God’s Gift
Flotsam and Jetsam - When the Storm Comes Down
Judas Priest - Painkiller '
Overkill - The Years of Decay
Annihilator – Never, Neverland
Slayer – Seasons In The Abyss
Alice Cooper – Trash
Skid Row – Skid Row
Iced Earth – Something Wicked


Ich möchte mich für Deine Unterstützung und dieses Interview bedanken. Bitte verteilt die Musik von Y.O.C. Beste Grüße,
Y.O.C.


geführt am 22.09.2004   von Nameless
(NEU!!!!)Über den Artikel diskutieren:
Druckversion des Artikels:
Artikel an Kumpel versenden:

musikalischer Background des Verfassers
X   Aktuelle Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""
X   Alltime-Klassix Top6
1. ""
2. ""
3. ""
4. ""
5. ""
6. ""

[ Seit dem 22.09.04 wurde der Artikel 4997 mal gelesen ]
 
Einloggen bei myGlory
  Benutzername:
  Passwort:
Auto-Login
  Noch kein Account?! Anmelden!
Die aktuelle Umfrage:
Welchen Metal-Stil favorisierst Du?
  Black Metal
  Death Metal
  Gothic (Metal)
  Doom Metal
  Hard Rock
  Hauptsache Core
  Nu Metal
  Power Metal
  Progressive (Metal)
  Thrash Metal
Um selbst abzustimmen bitte einloggen!
Die neuesten Reviews:
Neue Webseite endlich online
Turbobier Das neue Festament
Foreign Diplomats Princess Flash
Deaf Havana All These Countless Nights
Chrome Molly Hoodoo Voodoo
Sunterra Reborn -EP
Dethrashion Assault Bombardment
Tschaika 21/16 Tante Crystal uff Crack am Reck
The Shiver The Darkest Hour
Yiek The Drive
Die neuesten Interviews:
J.B.O. - 03.01.2017
Running Wild - 05.10.2016
Lacrimas Profundere - 01.10.2016
Vicious Rumors - 08.07.2016
My Jerusalem - 28.06.2016
Die neuesten Artikel:
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
PURE STEEL RECORDS und KARTHAGO RECORDS haben fusioniert! - 03.01.2011
Metalforum Osthessen e.V. sucht Bands für Konzerte - 26.10.2010
Verlosung - 26.10.2010
KONZERTERLEBNISSE - 12.08.2010
Peter Steele - ein Rückblick auf sein musikalisches Vermächtnis - 21.04.2010
Die neuesten Live-Berichte:
Caliban, Suicide Silence, Any Given Day, To the Rats and Wolves - 22.12.2016
LIEDFETT, kAPEllE PEtra, elfmorgen - 2016 - 20.12.2016
Ruhrpott Metal Meeting 2016 - 15.12.2016
Die neuesten Live-Vorberichte:
Vorbericht: Svbway to Sally - Ekustik-Projekt NEON 2017 - 11.01.2017
Vorbericht: Night Of The Progfestival 2017 - 09.01.2017
Vorbericht: FAUN – MIDGART - Tour 2017 - 09.01.2017
Die neuesten Galerien:
Open Air Festival M´era Luna vom 10. bis 11.08.2013 in Hildesheim - 14.08.2013
With Full Force 2013 - 28.07.2013
Darkmoon-Festival 2013 - 24.07.2013
Die neuesten Links:
Second Roses Online Shop Frankfurt
Morgzine - An Independent Brutal Death/grind Fanzi
Deadwebzine - Extreme Metal Guide And Metal Web Pr
All Metal Lyrics
All Metal Videos

© 2004 Metalglory.de - Alle Rechte vorbehalten   |   Haftungsausschluss   |   Impressum   |   Statistiken   |   Werbung   |   Version 5.1.8